Bei der Studienorientierung haben wir als Schule eine Kooperationsvereinbarung mit der Studien- und Berufsberatung der Agentur für Arbeit geschlossen. Damit sind wir in der Lage, Austausch und gemeinsame Aktionen zu planen und hier auch regelmäßig den aktuellen Newsletter zu veröffentlichen:

 Logo Bundesagentur für Arbeit Eberswalde

Newsletter der Berufsberatung für Abiturientinnen und Abiturienten

Veranstaltungshinweise und Tipps März 2020

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

Vorhang auf für Profi-Protein, Mega-Mikrobe und Allrounder-Alge! 2020 ist das Wissenschaftsjahr der Bioökonomie. Haben Sie noch nie gehört? Aber bestimmt schon drüber nachgedacht! Es geht um das Megathema unserer Zeit – wie kommen wir an Rohstoffe für eine nachhaltige, biobasierte Wirtschaftsweise. Auf www.wissenschaftsjahr.de/2020 können Sie dazu ins Detail gehen und mal über den Zusammenhang zu Ihrem Studien- und Berufswunsch nachdenken.

 

Ihre Berufsberatung

 

  1. Messen und Hochschultage – Einblick rundum

Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin

06.03.2020       09:30 - 16:00 Uhr

Interesse am Lehramtsstudium? Die vier lehrkräftebildenden Universitäten Berlins (FU, HU, TU, UdK), die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und das Berliner Netzwerks für Lehrkräfte mit Migrationshintergrund laden Schülerinnen und Schüler und derenEltern zu Workshops für praxisnahe Einblicke ins Lehramtsstudium und den Beruf ein.

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin

Anmeldung erforderlich siehe Infos im Netz

Infos im Netz: www.zukunftscampus-berlin.de

 

Infotag im Lette Verein Berlin

07.03.2020       10:00 – 14:00 Uhr

Alle Ausbildungsbereiche stellen sich mit der Möglichkeit zum Ausprobieren vor: Chemie-Biologie, Ernährung und Versorgung, Fotografie, Grafikdesign, Modedesign, Medieninformatik, Metallographie, medizinische Assistenz – Labor, Medizinische Assistenz –Radiologie, Pharmazeutisch-technische Assistenz

Ort: Lette Verein Berlin, Viktoria-Luise-Platz 6, 10777 Berlin

Infos im Netz: www.letteverein.berlin

Hinweis: Stiftung des öffentlichen Rechts - Kosten der Ausbildung siehe Webseite

ITB Berlin

07.03. + 08.03.2020

Die Messe bietet ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Berufsausbildung, Studium und Beschäftigung im Bereich Tourismus. Viele nationale und internationale Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien ihre aktuellen Studienangebote vor. Zahlreiche Unternehmen präsentieren ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Ort: Messegelände Berlin ExpoCenter City, Messedamm 22, 14055 Berlin:

Eintritt:www.itb-berlin.de/Besucher/CareerCenter/

Tag des dualen Studiums... und mehr an der HWR Berlin

12.03.2020       14:30 – 18:00 Uhr

Der Fachbereich Duales Studium lädt zur größten Campus-Messe für duale Studiengänge in Berlin ein! Das ist die beste Gelegenheit, das Wunschunternehmen für ein duales Studium kennenzulernen.

Ort: Hochschule für Wirtschaft und Recht, Campus Lichtenberg, Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin

Infos im Netz:www.hwr-berlin.de/aktuelles/veranstaltungen/

Lange N8 der Ausbildung

20.03.2020       16:00 – 21:00 Uhr

Information und Beratung sowie Kontakte rund um das duale Studium sowie die duale Berufsausbildung stehen im Mittelpunkt. Betriebe und Unternehmen aus Berlin und Umgebung beantworten gern Fragen zu Studium, Ausbildung, Praktika, Bewerbung und späteren Einsatzmöglichkeiten.

Ort: ABACUS Tierpark Hotel, Franz-Mett-Straße 3 -9, 10319 Berlin

Infos im Netz: www.lange-n8.de/

 

Girls’ & Boys’ Day 2020

26.03.2020

Schülerinnen und Schüler (Klasse 5 - 13) können direkt in Unternehmen neue Berufsfelder kennenlernen und ausprobieren. Beim Girls`Day geht es um Naturwissenschaften, Informationstechnik und Technik. Beim Boys`Day stehen Berufe in Erziehung, Pflege etc. im Mittelpunkt. Auf der Internetseite können Sie sich selbst einen Betrieb auswählen und sich online anmelden. Etwa 1000 Angebote bei Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen stehen Ihnen in Berlin zur Auswahl.

Infos im Netz:www.girlsday-berlin.de, www.boysday.de, http://zukunftstagbrandenburg.de/ 

Zukunftstag für Mädchen und Jungen auf dem Campus der TH Brandenburg

26.03.2020       ab 09:00 Uhr

Forscher, Weltenbummler, Entwickler oder Boss der eigenen Firma? Wir stellen für Schüler/innen verschiedene Wege vor. Es gibt die Gelegenheit, in unsere Studiengänge zu schnuppern.

Ort: Technische Hochschule Brandenburg, Magdeburger Straße 50, 14770 Brandenburg an der Havel

Anmeldung erforderlich, siehe Infos im Netz, Anmeldeschluss: 24.03.2020

Infos im Netz:www.th-brandenburg.de/index.php?id=2759 

Zukunftstag an der BTU Cottbus-Senftenberg

26.03.2020       09:00 - 14:00 Uhr

Architekt/in oder Bauingenieur/in werden? ... Oder vielleicht Maschinenbauingenieur/in, Umweltschutzbeauftragte/r, Biotechnologe/in, Chemiker/in, Börsenmakler/in, Physiotherapeut/in oder Medizininformatiker/in? Der Zukunftstag gibt Schüler/innen der 9. bis 12. Klassen Gelegenheit, die Studiengänge der BTU kennenzulernen.

Ort: Campus der BTU in Cottbus Mitte, Sachsendorf und in Senftenberg

Anmeldung ist für einige Veranstaltungen erforderlich, siehe Info im Netz

Infos im Netz:www.b-tu.de/studium/informationen-beratung/infotage/zukunftstag-brandenburg

  1. Veranstaltungen zur Studien- und Berufsorientierung

 

O ja! - Orientierungsjahr Ausbildung und Studium

05.03.2020       15:00 Uhr

Zwei Semester lang erhalten Sie Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengänge. Vermittelt wird Grundlagenwissen in Mathematik, Physik, Programmierung und Elektrotechnik sowie in Zeit-, Arbeits- und Projektmanagement. Im Anschluss können sie direkt in eine Ausbildung, ein Studium oder ein kombiniertes Ausbildungs- und Studienangebot einsteigen. Wir informieren und freuen uns über Bewerbungen bis zum 15.03.2020.

Ort: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin,  Mehringdamm 14, 10961 Berlin

Infos im Netz:www.htw-berlin.de/studium/o-ja-orientierungsjahr-ausbildung-studium

Der längste Weltfrauentag Deutschlands – die Deutsche Bahn stellt sich vor

07.03. – 09.03.2020      jeweils 11:00 - 19:00 Uhr

Anlässlich des Weltfrauentages feiern wir vom 07.- 09.03.2020 im Berliner Hauptbahnhof geballte Frauenpower. An diesen Tagen gibt es für interessierte Frauen kostenlose und individuelle Angebote rund um die eigene berufliche Zukunft: Bewerbungsfotoshooting, Lebenslaufberatung, XING- und LinkedIn-Profilberatung, Berufliche Infogespräche. Die Bahn informiert u.a. zum beruflichen Einstieg über ein Praktikum, Ausbildung oder Studium im Unternehmen.

Ort: Berliner Hauptbahnhof

Infos im Netz: https://jobs.deutschebahngroup.careers/campusDE/JobDetail/Der-l-ngste-Weltfrauentag-Deutschlands/70498

 

Mathematik – ein „must have“ für WirtschaftswissenschaftlerInnen

10.03.2020       17:00 Uhr

Reichen die Mathematikkenntnisse für ein Wirtschaftsstudium?  •  Online-Selbsttest Mathematik • Wie sind die Anforderungen? • Wie kann ich mich vorbereiten?

Ort: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Campus Schöneberg Badensche Straße 50-51, 10825 Berlin, Haus B

Infos im Netz: www.hwr-berlin.de/aktuelles/veranstaltungen/

 

EnterTechnik - Technisches Jahr für junge Frauen

11.03.2020 um 17:00 Uhr und am 31.03.20 um 15:00 Uhr

Das Projekt EnterTechnik ermöglicht jungen Frauen einen Zugang zur Welt der Technik und bietet die Chance, Ausbildungsberufe und duale Studiengänge kennenzulernen. Im Technischen Jahr können Sie vier technologieorientierte Unternehmen kennen lernen, jeweils drei Monate lang den Arbeitsalltag erleben und berufspraktische Erfahrung sammeln.

Ort: LIFE e.V., Rheinstraße 45-46, 12161 Berlin, Aufgang C, 3. OG

Anmeldung: www.entertechnik.de 

 

Studieren an der Beuth!?

11.03.2020       14:00 Uhr

Raus aus der Schule – rein ins Fachhochschulstudium! Ist doch ganz einfach. Irgendetwas ist trotzdem anders an Schulen als an Fachhochschulen – aber was? Wie läuft das Studium an der Beuth ab? Was erwartet Sie?  Wie groß sind die Vorlesungen?  Wem geben Sie Ihre Entschuldigung, wenn Sie mal fehlen – dürfen Sie überhaupt fehlen? In dieser Veranstaltung jedenfalls nicht.

Ort: Beuth Hochschule, Luxemburger Straße 10, 13353 Berlin, Haus Grashof, Raum C 20

Infos im Netz:www.beuth-hochschule.de/3037/

 

Infotag der Deutschen Bahn - Fokus Ausbildung und duales Studium

23.03.2020       14:00 – 17:00 Uhr

Die Bahn informiert durch Azubis und Dualstudierenden über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung und eines dualen Studiums bei der DB. Fachexperten geben Auskunft über die folgenden Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge: Duales Studium Bauwirtschaftsingenieurwesen, Duales Studium Elektrotechnik, Fahrdienstleiter, Lokführer, Elektroniker für Betriebstechnik, Fachkraft für Schutz & Sicherheit, Industrieelektriker, Mechatroniker, Kauffrau für Verkehrsservice u.a.

Ort: Berlin Hauptbahnhof, Europalatz 2

Anmeldung gewünscht (für individuelle Gesprächsplanung) aber nicht Voraussetzung

Infos im Netz: https://jobs.deutschebahngroup.careers/campusDE/JobDetail/Infotag-Fokus-Ausbildung/68455

 

abi>> Chat – Studium oder Ausbildung - oder beides?

25.03.2020       16:00 - 17.30 Uhr

Vertreterinnen und Vertreter von den Agenturen für Arbeit, ausgewählte Expertinnen und Experten und die abi>> Redaktion stehen mit fachkundigen Tipps zur Seite. Am Tag der Veranstaltung wird der Chat kurz vor 16 Uhr auf dieser Seite freigeschaltet und man kann sich direkt einloggen. Der Chat funktioniert mit allen gängigen Browsern.

Info im Netz:http://www.abi.de/interaktiv/chat.htm 

Mobilität deiner grünen Zukunft

04.04.2020 – 09.04.2020

Mobilität muss nachhaltiger werden, sauberer und gerechter! An dieser Wende zu einer nachhaltigen Mobilität wird gerade an vielen Stellen gearbeitet und auch gestritten: In Städten und Gemeinden, Unternehmen, in der Politik und in vielen Initiativen. In diesem Camp kann man dabei mitdenken, mitdiskutieren und eigene Ideen umsetzen. Für SchülerInnen zwischen 14-17 Jahren.

Ort: Berlin wannseeFORUM

Anmeldung erforderlich, siehe Info im Netz

Infos im Netz:  https://machgruen.de/camp-zukunft-mobilitaet-2/

 







  1. Interessantes

Hasso Plattner Institut - Sommercamp 2020 vom 15.08.–19.08.2020

Gemeinsam mit Gleichgesinnten können die Teilnehmenden Neues auf dem Gebiet der Informationstechnologien entdecken. Jährlich wechselnde Schwerpunktthemen ermöglichen es den Jugendlichen, erste Erfahrungen in der Entwicklung eines kleinen Softwareprojekts im Team zu sammeln. Neben der praktischen Anwendung des neu erworbenen Wissens gibt es außerdem ausreichend Gelegenheit, das Campusleben am HPI kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Teilnehmenden werden während des gesamten Camps von Studierenden des HPI betreut. Dabei bieten sich vielfach Gelegenheiten zum Austausch und zu Gesprächen rund um das Thema Studien- und Berufswahl. Die Nachwuchsinformatiker können beim Sommercamp außerdem testen, ob ein Informatik-Studium für sie in Frage kommt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Camp ist ein Mindestalter von 16 Jahren. Kosten: Teilnehmergebühr: 150 EUR, Familien, für die die Teilnahmekosten eine große finanzielle Belastung darstellen, können gerne vorab mit dem HPI in Kontakt treten, Anmeldung ab Anfang März möglich. Infos im Netz:https://hpi.de/open-campus/schuelerakademie/schuelercamps/hpi-sommercamp.html

Deutsch-Französischer Freiwilligendienst

Das Deutsch-Französische Jugendwerk ermöglicht auch im kommenden Schuljahr jungen Menschen sich in einer Organisation in Frankreich zu engagieren und dabei gleichzeitig soziale und berufliche Kompetenzen zu.Bewerbung bis zum 09.03.2020 für einen DFFD im Schulbereich, bis zum 15.03.2020 für einen DFFD im Hochschulbereich, Infos im Netz: https://volontariat.ofaj.org/de/wir-ueber-uns/

Schreibwettbewerb „Schöne deutsche Sprache“ 2020 zum Thema „Wörter machen Leute – Leute machen Wörter“

Die Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen / Anhalt hat gemeinsam mit der Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache den Schreibwettbewerb 2020 zum Thema „Wörter machen Leute – Leute machen Wörter“ ausgeschrieben. Ziel des Schreibwettbewerbs ist es, einen Text zum Thema „Wörter machen Leute – Leute machen Wörter“ zu verfassen. Die literarische Form ist dabei frei wählbar: z. B. Gedichte, Geschichten, Märchen, Fabeln, Essays, dramatische Umsetzungen.

Einsendeschluss: 30.04.2020, Infos im Netz: www.fruchtbringende-gesellschaft.de/schreibwettbewerb.html


Logo Bundesagentur für Arbeit Eberswalde